• iconPrivatrösterei
  • icontraditionell geröstet
  • iconSeminare
  • iconindividuelle Kaffeemischung
  • iconCafe Bar
Kaffee Welt Icon mit Kaffeebohne als Weltkugel

Single Origin Kaffee oder Blend – Die Unterschiede

Single Origin bedeutet so viel wie eines Ursprungs sein. Ein Kaffee, der als Single Origin deklariert ist, besteht also aus Bohnen, die alle aus demselben Anbaugebiet stammen. Hier ist garantiert, dass sie nicht mit anderen Kaffeebohnen durchmischt wurden. So ist für die Kaffeetrinkerin und den Kaffeetrinker von Single Origins die Herkunft der Bohne nachvollziehbar. Anders ausgedrückt: Das Anbaugebiet ist ersichtlich (und schmeckbar). Wenn sogar die Plantage, von der die Bohnen stammen, ersichtlich ist, spricht man von Single Estate. In unserem Sortiment ist das beispielsweise bei dem Sᾶo Silvestre Kaffee und Espresso der Fall.

Ein anderer Ausdruck für Single Origin ist sortenrein. Die sortenreinen Kaffees werden in der Regel nur hell bis mittelstark geröstet, um ihre besonderen Geschmacksnuancen zu erhalten. Je nach Anbaugebiet überraschen Single Origins mit unerwarteten Geschmacksnoten, die von süß über fruchtig bis schokoladig reichen. Oder sie verwöhnen den Gaumen mit blumigen, nussigen und zimtigen Akzenten. Hier lohnt es sich, die Single Origins verschiedener Länder zu vergleichen, um aus den unterschiedlichen Geschmäckern seinen Favoriten zu wählen.

Unsere Auswahl an Single Origins

Auch wir von der Bonafede Privatrösterei bieten in unserem Sortiment sortenreine Kaffees an. Probiere dich durch unser Angebot oder lass dich gerne beraten. Wir bieten dir beispielsweise:

1. Guatemala Antigua

Unser Guatemala Antigua ist als Kaffee und Espresso erhältlich. Er besteht zu 100% aus Arabica-Bohnen und besticht durch langanhaltende und feine Fruchtnuancen. Neben dem vollmundigen Geschmack dieses Single Origins, dessen Bohnen wir aus Guatemala beziehen, charakterisieren ihn zartbitterschokoladige Aromen.

2. Peru Bio + Fair

Mit dem Single Origin Bio + Fair holen zieht der Geschmack Südamerikas auf dem Kaffeetisch ein. Dieser sortenreine Kaffee, den wir von der Villa Rica aus Peru beziehen, vereint einen leicht nussigen Charakter mit exzellentem Säurespiel. So schmecken die 100% Arabica-Bohnen, je nach Wunsch als Espresso oder Kaffee geröstet, besonders ausgewogen und bieten einen vollen Körper. 

3. Single Origin entkoffeiniert

Auch Kaffeefreunde, die auf Koffein verzichten, können Single Origins genießen. Um die Vielfalt der Aromen auch für entkoffeinierte Sorten anbieten zu können, beziehen wir die Bohnen aus immer wechselnden Ländern. Momentan stammt unser entkoffeinierter Kaffee und Espresso aus Nicaragua. Er ist mittelstark geröstet und überzeugt mit feinfruchtigen und schokoladigen Noten.

4. Monsooned Malabar

Die Entdeckung dieser Kaffeespezialität aus Indien geht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Als der Kaffeetransport aus Indiens westlicher Region Malabar nach Europa auf dem Seeweg noch sehr große Zeit in Anspruch nahm und die Bohnen dem Monsun ausgesetzt waren, veränderte sich deren Farbe, Größe und Geschmack. Mittlerweile wird die Luftzirkulation des Monsuns von den Kaffeebauern in Indien gezielt für die Herstellung dieses Spezialitätenkaffees eingesetzt wird. Das Ergebnis ist ein vollmundiger, schokoladiger Kaffee und Espresso, der äußerst säurearm ist.

5. Cerrado Dulce

Unseren Cerrado Dulce beziehen wir aus der gleichnamigen Region Cerrado in Brasilien. Der Cerrado Dulce bietet einen vollmundigen, leicht nussigen Charakter. Diese sortenreinen Bohnen, die wir als Kaffee und Espresso  anbieten, werden mild geröstet und sind besonders für Freunde von säurearmen Kaffees ein wahrer Genuss. Diese sanfte Röstung ist besonders vielseitig, schmeckt mit und ohne Milch und belohnt mit einem runden Geschmackserlebnis.

Kaffee-Blends

Blend bedeutet so viel wie Mischung. Bei einem Kaffee-Blend werden  Kaffeebohnen miteinander vermischt und dann gemeinsam geröstet. Dabei kann es sich bei der Mischung um einen Mix

  • aus unterschiedlichen Kaffeesorten handeln – also etwa der Mix aus Arabica- und Robusta-Bohnen
  • oder aus unterschiedlichen Anbaugebieten (zum Beispiel Bohnen aus  Guatemala und Indien wie bei unserem Schwetzinger Kaffee)

 

Bei Blends werden Kaffeesorten zusammengestellt, die sich geschmacklich besonders gut ergänzen und ein harmonisches Geschmackserlebnis liefern. Da Kaffee ein Produkt der Natur ist und Ernten geschmacklich unterschiedlich ausfallen können, ist es ein Vorteil der Blends, dass der erfahrene Röster mit Röstangleichungen ein immer gleichbleibendes Aroma erzielen kann. Die große Mehrheit der Kaffeesorten besteht aus sogenannten Blends.

Noch mehr über single origin und Kaffee-blend erfahren